Herbstolympiade am 30.September 2017 in Hof Barnin

DSC_0875Das Wetter war gnädig und so konnten wir auch in diesem Jahr wieder unser Sportfest trocken und sonnig bestreiten. Erstaunlich viele Kinder und Erwachsene sind der Einladung gefolgt und erschienen gut motiviert und bestens gelaunt zu diesem sportlichen Highlight. Neben unseren Hof Barninern begrüßten wir  Gäste aus Barnin und Crivitz.  Diesmal begannen wir bereits um 12 Uhr mit einem Mittagessen für alle Teilnehmer, welches uns von einer Gulaschkanone serviert wurde. Anschließend erfolgte die Eröffnung durch den Vorstand des Hof Barniner Landvereins e.V. und Rudi entfachte das olympische Feuer. Mit diesem Gedanken begannen nun die Wettkämpfe. Neben den Sportarten, wie Weitwurf, Kugelstoßen und Weitsprung unterstützen uns tatkräftig der Bogenschützenverein aus Groß Niendorf. Deren Station lockte Groß und Klein, um deren Treffgenauigkeit unter Beweis zu stellen. Ein weiteres Highlight war mal wieder der Baumstamm-Weitwurf – was für ein Gaudi.

Der Nachmittag auf unserem Dreieck verging so wie im Flug. Voller Erwartungen ging es in die Siegerehrung. Die Sieger wurden mit Pokalen und Preisen geehrt, Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde.

Da das Wetter es wirklich gut mit uns meinte, wurde zum Abend das große Feuer angezündet und es erfolgte ein nahtloser Übergang in die angekündigte Herbstfeier auf dem Dreieck. Zunächst wurde sich vom Grill gestärkt, danach wurde anständig gefeiert. Bis spät in die Nacht brandte das Feuer und Musik schallte durch das Dorf.

Hier die Bilder: